ອິນເຕີຣ໌ເນຊັນແນລບິວຕີ້ຄອນເທສ 1935

ຈາກ ວິກິພີເດຍ
Jump to navigation Jump to search

Der Wettbewerb um die Miss Universe 1935 war der dritte und letzte, der weltweit, unter Beteiligung des Comité pour l’election de Miss Europe durchgeführt wurde. Das Comité war 1928 durch den französischen Journalisten Maurice de Waleffe (1874–1946) ins Leben gerufen worden und organisierte den Wettbewerb um die Miss Europe kontinuierlich bis 1938. Waleffe hatte zuvor schon den Wettbewerb um die Miss France begründet. Er und sein Komitee hatten mit den Gastgebern vereinbart, dass die Kandidatinnen der Miss Europe alle auch für die Miss Universe qualifiziert waren. (Vereinzelt traten jedoch andere Teilnehmerinnen aus dem jeweiligen Land an).

Die außereuropäischen Kandidatinnen waren in ihren Herkunftsländern nach unterschiedlichen Kriterien ausgewählt worden.

Louise Lyman aus den USA war nicht dort gewählt worden. Sie hatte als Miss Atlantique an der Miss Europe 1934 teilgenommen. Ihr Titel wurde erstmals 1929 unter den weiblichen Fahrgästen von Passagierschiffen der Compagnie Transatlantique vergeben. Federführend und namensgebend war deren Bordzeitung L‘Atlantique.[໑]

Der Wettbewerb[ແກ້ໄຂ]

Die Veranstaltung fand am 29. September 1935 im Rahmen der Weltausstellung in Brüssel statt. Es gab 28 Kandidatinnen. (Auf einem Werbeplakat waren 30 angekündigt). Platzierungen der Teilnehmerinnen sind bis auf die Siegerin nicht bekannt geworden.

Die Teilnehmerinnen
Land Schreibweise in L'Illustration[໒] Weitere, zeitgenössische, Schreibweisen Schreibweise in der Heimatsprache
Platzierungen
1. ແມ່ແບບ:EGY-1922 Charlotte Wassef شارلوت واصف
Top 5[໓]
ແມ່ແບບ:ESP-1931 Antonia Arquez
ແມ່ແບບ:SYR-1932 Samia Baroody
ແມ່ແບບ:CSK-1920 Trude Böhm Trude Bohm Trude Böhm
ແມ່ແບບ:USA 48 Stars Louise Lyman Louise Lyman
Weitere Teilnehmerinnen
ແມ່ແບບ:FRA Algerien Adrienne Desbons
ແມ່ແບບ:ARG Anita de Zavalía
ແມ່ແບບ:CHN-1928 Ming Chu
ແມ່ແບບ:DNK Ellen Oerregaard Ellen Ørregaard
ແມ່ແບບ:HUN-1918 „Donau“ („Danube“) Maria Nagy Nagy Mária
ແມ່ແບບ:ENG Muriel Oxford Muriel Oxford
ແມ່ແບບ:FIN Tertu Lytikainen Terttu Lyytikäinen
ແມ່ແບບ:FRA Gisèle Préville Gisèle Préville
ແມ່ແບບ:FRA Guayana Sonia Léveillé
ແມ່ແບບ:HTI-1807 Yolande Théard
ແມ່ແບບ:ITA-1861 Tosca Giusti
ແມ່ແບບ:YUG-1918 Nina Ninkovitch Nina Ninković, Нина Нинковић
ແມ່ແບບ:LAO-1893 Kham Luong
ແມ່ແບບ:MEX-1916 Eva Cardena
ແມ່ແບບ:NLD Leonora de Bruyn
ແມ່ແບບ:NOR Gerd Löwlie Gerd Lovlien, Gerd Lowlie
ແມ່ແບບ:AUT-1919 Luisa Stangl
ແມ່ແບບ:ROU-1881 Sophie Boteni
ແມ່ແບບ:RUS-1914 ແມ່ແບບ:FNZ Marianne Gorbatovsky Марианна Горбатовская
ແມ່ແບບ:SUI Nelly Ulrich
ແມ່ແບບ:RUS-1914 Sibirien ແມ່ແບບ:FNZ Nadine Fomenko Nadezhda Fomenko Надежда Фоменко
ແມ່ແບບ:FRA Tunis (Tunesien) Aimée Neviani
ແມ່ແບບ:HUN-1918 Renée Gosztony

ແມ່ແບບ:FNBox

ອ້າງອີງ[ແກ້ໄຂ]

  1. Le Petit journal vom 7. Juli 1929, S. 2, abgerufen bei Gallica am 7. Juni 2017.
  2. L’Illustration No. 4830 vom 28. September 1935, S. 116. (Einloggen unter http://revue.lillustration.com gebührenpflichtig).
  3. Le Petit Parisien, 1. Oktober 1932, S. 5, abgerufen bei Gallica am 5. Juli 2017

ແຫຼ່ງຂໍ້ມູນອື່ນ[ແກ້ໄຂ]